Widerrufsbelehrung

Können wir Ihnen die gewünschte Ferienwohnung in dem gewünschten Zeitraum bereitstellen, erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung der gebuchten Ferienwohnung sowie die Rechnung. Die Reservierung für die Ferienwohnung ist mit Erhalt der Buchungsbestätigung, sowie nach erfolgter Zahlung (siehe §3) rechtskräftig.

Nach § 312g Abs.2 Nr. 9 BGB ist ein grundsätzliches Widerrufsrecht gemäß dem Fernabsatzgesetz bei der Anmietung von Ferienwohnungen ausgeschlossen.

Bei Stornierungen bis zu 30 Tage vor Reiseantritt erstatten wir euch 80% eures Rechnungsbetrages zurück.

***COVID-19 SONDERREGELUNG***

Unabhängig von unseren Standard Widerrufsregelungen, hat jeder Gast die Möglichkeit (mindestens 2 Tage vor Anreise) seinen Aufenthalt in einen Gutschein umzuwandeln, um die selbe Buchungsdauer zu einem anderen Zeitpunkt erneut buchen zu können.

Wir hoffen, dass wir euch damit die Sorge vor einem verfallenden Buchungszeitraum nehmen können und euch dennoch früher oder später bei uns begrüßen zu dürfen! Bleibt gesund!